Aktuelle Show

Weiter



Kommende Shows

Weiter

No Woman in Kray

Hier dreht sich alles um die Stadt - und um die Frauen!

Eine Schnapsidee geht auf Tour – exklusiv in ESSEN! „No Woman in Kray“ ist keine x-te Ruhr-Revue, die Klischees über das Revier zelebriert, sondern ist ein äußerst vielfältiges Kabarett-Potpourri: Zwar haben Hirdes & K. auch ein paar zeitlose Klassiker (z.B. „Gemischte Tüte“) aus ihrem Solo-Repertoire eingeplant, vornehmlich aber gibt es brandneue Stand-Up-Nummern, Gedichte und (natürlich) Lieder an Gitarre und Klavier, die fast alle irgendwie mit der Stadt Essen verbunden sind. Nachdenklich und saukomisch, schwermütig und leichtsinnig, weltgewandt und lokalpatriotisch.

Dienstag, 12. märz 2019 um 20 Uhr| 20 EURO P.P. (SCHÜLER & STUDENTEN 17 EURO)

Zwei Mann-ein Klavier & 1000 schräge Gedanken

Slam-Poetry trifft Klavierkabarett

Lesung ist ruhig und besinnlich? Falsch! Sie werden Tränen lachen, wenn sich Sascha Thamm, der u. a. mehrmalige Finalisten der NRW-Meisterschaft im Poetry-Slam, Gedanken über vermeintlich alltägliche, harmlose Dinge macht. Der zweite Mann des Abends ist Daniel Helfrich, der aus dem Fernsehen  bekannt ist und für skurriles, geistreiches Klavierkabarett. Seine Performance ist eine Mischung aus mitreißender Klaviermusik zu inbrünstig vorgetragenen, herrlich schrägen, mal mehr, mal weniger ernst zu nehmenden Texten. Redensarten werden verkehrt, Begriffe neu gekreuzt, er collagiert und montiert neu. Sich selbst virtuos am Klavier begleitend durchstreift er die vielfältigsten Musikstile und hat immer einen Ohrwurm an der Angel. Ein herrlicher, musikalischer Abend mit absoluter Lachgarantie erwartet Sie!

Montag, 18. März 2019 um 20 Uhr | 24 Euro p.P. (SCHÜLER & STUDENTEN 17 EURO)

Like butter on toast

Aufbruch - von der Idee bis auf die Bühne

Wie eine Show entsteht – Dokumentarfilm und spannender Vortrag

Werner Buss, künstlerischer Direktor der GOP Entertainment-Group, referiert darüber, wie eine Show entsteht. Spannend, interessant, höchst unterhaltsam und berührend. Denn Wünsche, Sehnsüchte und die Erzeugung von Emotionen werden auch in den Mittelpunkt jeder Konzeptentwicklung gestellt. Der im Anschluss gezeigte GOP-Dokumentarfilm „Like butter on toast“ nimmt die Zuschauer mit zauberhaften Bildern, Interviews und spannenden Einblicken in nichtöffentliche Bereiche mit auf die Reise vom Anfang einer Idee bis hin zur fertigen Produktion. NÄHER DRAN GEHT NICHT! Sehenswert!

  • Vortrag: ca. 20 Minuten
  • Dokumentation: ca. 80 Minuten

Die Ticket-Reinerlöse werden für den Schulzirkus Campanello der Essener Waldorfschulen gespendet

Montag, 8. April 2019 um 19 Uhr | 7 Euro p.P. (Schüler & Studenten 5 Euro)

GOP Comedy Club

Spontan, überraschend und gnadenlos komisch!

Fünfmal jährlich - immer an einem Dienstag - bläst der GOP Comedy Club zum Angriff auf die Lachmuskeln und öffnet seine Pforten für die Crème de la Crème der deutschsprachigen Comedy-Szene. 

Dienstag, 30. April 2019 um 20 Uhr | 20 Euro p.P. (Schüler & Studenten 17 Euro)