18. Januar bis 28. April
in Hannover

Varieté 2.0!

Dummy Lab führt die Zuschauer in eine völlig neue Dimension!

Wer ist Puppe, wer ist Mensch? Was ist echt und was ist Illusion? Wie ist die Beziehung des Lebendigen zum Artifiziellen? Die Show Dummy Lab beschäftigt sich mit dieser Frage in einer nie da gewesenen Mischung aus atemberaubender Artistik, hochmoderner Bühnentechnik, faszinierenden Videoprojektionen und berührender Live Musik und bringt damit das Publikum ins Staunen. Die grandiose Körperkunst der weltklasse Artisten tritt in Dummy Lab in einen beeindruckenden Dialog mit interaktiven Videodesigns auf einer 45° kippbaren Bühne.  Das Kreativ-Gespann für diese Produktion ist Avantgarde im besten Sinne: Ausnahmetalent Eike von Stuckenbrok ist genialer Regisseur dieser Produktion. An seiner Seite: der „Godfather“ des zeitgenössischen Varietés Markus Pabst, sowie der Videodesigner Frieder Weiss. 


Idee & Regie: Eike von Stuckenbrok &  Markus Pabst

Komposition: Reecode & Lih Qun Wong

Videodesign: Frieder Weiss

Spieldauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause

Eine Produktion von BASE - Berlin & GOP showconcept - Änderungen vorbehalten.

Tickets

Hannover
19. Januar bis 28. April
Online bestellen

„Varieté war noch nie so viel Zukunft!“

exklusiv-muenchen.de

Kulinarisches Highlight

Show & Menü

... ein einzigartiger Genuss!

Genießen Sie immer mittwochs, donnerstags und sonntags an Ihrem Platz im Theatersaal ein köstliches, saisonal variierendes 2- oder 3-Gänge-Menü und erleben Sie im Anschluss die aktuelle Varieté-Show. Das Menü wird eine Stunde vor Showbeginn serviert.

mehr Infos