19. JULI BIS 3. NOVEMBER IN MÜNCHEN

Wenn der Mond sich im Fluss spiegelt

Mystik. Sehnsucht. Die Liebe zur Tradition. Die Dynamik der Moderne. Gegensätze werden zu einer facettenreichen Einheit, bunt und begeisternd.

In Zusammenarbeit mit der „Vietnam Circus Federation“, der Cie Xich-Lo und GOP Regisseur Knut Gminder entsteht ein Blick in die vietnamesische Seele, mit dreizehn tief in der dortigen Kultur verwurzelten Künstlern.


Regie: Knut Gminder & Thanh Dinh Huynh
Choreografie: Quach Phuong Hoang
Musikbearbeitung: Christian Decker
Lichtdesign: Yves Eschke
Spieldauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause

Produktion & Veranstalter GOP showconcept. Änderungen vorbehalten.

TICKETS

München
19. Juli bis 3. November
(089) 210 288 444

Online bestellen

„Artistisch, sinnlich, beeindruckend!“

HAZ

Kulinarisches Highlight

Show & Menü

Genießen Sie an Ihrem Platz im Theatersaal ein köstliches, saisonal variierendes 2- oder 3-Gänge-Menü und erleben Sie im Anschluss die aktuelle Varieté-Show. Das Menü wird vor Showbeginn serviert.

Mehr Infos