1. NOVEMBER 2020 BIS 17. JANUAR 2021 IN BONN

Ein Spiel aus Licht und Schatten

Licht macht die Welt sichtbar.

Schatten verleiht ihr die Tiefe. Das Eine ohne das Andere? Undenkbar! Erst im Zusammenspiel der Gegensätze offenbaren Schönheit, Liebe und Dramatik ihre wahre Größe. Erfolgs-Regisseur Nikos Hippler und ein hochkarätiges Team aus, Artisten, Tänzern und Musikern haben ein Show-Format kreiert, das sich der Kraft und Poesie der Gegensätze bedient. Nikos Hippler unterhält Zuschauer weltweit mit seinen bild- und rhythmusgewaltigen, hochmodernen Show-Produktionen. Mit „Impulse“ begeisterte er erstmals das Publikum der GOP Varieté-Theater. Durch „Sombra“ erlangt das Spiel aus Schein und Sein, Gut und Böse, Licht und Schatten eine neue Dimension. Die Bilder der Show verankern sich tief im Herzen und beflügeln die Seele.


Regie: Nikos M. Hippler
Choreografie: Svenja Krebeck
Videodesign: Amir Megeid
Lichtdesign: Daniel Hensche

Showdauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause

Eine Produktion von GOP showconcept - Änderungen vorbehalten.

TICKETS

BONN

1. November bis 17. Januar

(02 28) 422 41 41

DER VORVERKAUF STARTET AM 01. August

Stimmen zur Show

Artistik mit fantastischen Bildern – ein wahrer Genuss.“

WESTFÄLISCHE NACHRICHTEN

„Wir freuen uns, dass mit Akira, Diego und Mikail gleich drei Cirque de Demain Preisträger auf unserer Bühne stehen.“

WERNER BUSS, KÜNSTLERISCHER DIREKTOR GOP ENTERTAINMENT GROUP

„Am Ende von Sombra ist man frisch aufgeladen, voller Mut und Lebensfreude.“

WESTFALIUM