GOP Comedy Club Essen

Moderator Ludger K.

Der Club mit Kultstatus!

Spontan, überraschend und gnadenlos komisch!

 

 

 

Viermal jährlich - immer dienstags - bläst der GOP.Comedy Club zum Angriff auf die Lachmuskeln und öffnet seine Pforten für die Crème de la Crème der deutschsprachigen Comedy-Szene.

Wenn Gastgeber Ludger K. ruft, kommen sie alle. Bekannte Größen und interessante Newcomer der Szene geben sich die Klinke in die Hand. Regelmäßig versammelt der spitzzüngige Kamikaze-Moderator positiv Verrückte um sich auf der Bühne.

Mit Wortwitz, Kabarett, Stand-up, Trash, Parodie und Musikcomedy präsentiert ein bunter Haufen von jeweils drei bis vier Gästen die Bandbreite des Komischen. Das Ergebnis:

Zwei Stunden freche, witzige sarkastische und pointenreiche Unterhaltung!

Neben Wortakrobaten und Körperkünstlern sorgt stets die GOP.Late Night Band unter der Leitung von Volker Navesfür musikalische Unterstützung und Stimmung.

Auf die Plätze… fertig…Spaß!

Aktuell

Termin: Dienstag, 31.05.2016
Uhrzeit: 20 Uhr
Preis: 20 Euro

(Schüler und Studenten mit gültigem Ausweis 15 Euro)

GOP Comedy Club-Fans aufgepasst!

HEINZ sucht den Club im Club!

Bewerben Sie sich mit der Clique, dem Verein, mit Ihren Pokertanten, Sportkollegen, der Wandergruppe oder oder oder... für eine Einladung als „Club im Club“.

Zur Bewerbung

Scharfzündiges 2016 mit dem HEINZ Comedy Club Abo

Spare in der Zeit, dann hast du... besonders gut und günstig zulachen!

Auch für das kommende Jahr verspricht der kultige GOP. Comedy Club im GOP Varieté-Theater Essen wieder viele Scharfzüngigkeiten mit Gastgeber Ludger K. und seinen Gästen.

Alle, die dann gerne flatrate-schmunzeln, sollten das HEINZ Comedy Club Abo nutzen, das die Eintrittskarten für alle vier Shows (29.03., 31.05, 06.09., 08.11.) beinhaltet. 

Das beutet im Klartext: 4 Tickets für den GOP. Comedy Club kaufen und nur 3 bezahlen – statt 80 € fallen nur 60 € Lachkosten an. 

Buchung bis zum 28.03.2016 ausschließlich per Mail an gop@heinz-magazin.de

Die Clubgäste im Mai:

Frank Fischer

Am 31. Mai gibt sich Frank Fischer die Ehre. Der vielfach ausgezeichnete Kabarettist nimmt uns mit in seine Welt voll verrückter Erlebnisse und liefert Anleitungen für ungewöhnliche Momente im Leben. Außerdem zeigt der von zahlreichen Ängsten geplagte und bekennende Hypochonder, dass im Thema Angst viel Komik steckt. Achtung: Humor ist eingeplant! Wer zum Lachen nicht alleine in den dunklen Keller gehen möchte, ist hier genau richtig. Nur keine Angst!

Frau Kühne

"Geht nicht - Gibts nicht!" so nennt De Frau Kühne selbst ihr Lebensmotto - auf und hinter der Bühne. Dies ist keine kühne Behauptung, sondern das Resultat einer erziehenden Mutter und Ehefrau, die die Tücken des Alltags resolut beschreibt. Auch dem Letzten wird schnell klar, hier steht eine gestandene Frau auf der Bühne, die mal so richtig aufräumen will mit dem normalen Wahnsinn vor und hinter ihrer Haustür.
Die schlagfertige Kabarettistin Ingrid Kühne strapaziert die Lachmuskelndes Publikums, wenn sie von sich, ihrem Mann Ralf, ihrem pubertierenden Sohn Sven, Mutter und Schwiegermutter berichtet. Mit reichlich Selbstironie punktet sie zwischen den Zeilen. Eine Pointe jagt die nächste. Mit hellem Kopf und lauter Stimme skizziert sie Situationen aus dem Leben, da bleibt garantiert kein Auge trocken.

GOP Late Night Band

Volker Naves und seine Jungs sind ein eingespieltes Team. Schon seit dem ersten GOP.Comedy Club 2007 spielen sie fast ausnahmslos in dieser Besetzung. Dennoch ist jeder Clubabend auch immer wieder etwas Besonderes, da sie jedes Mal andere Künstler musikalisch begleiten. Die Musikstücke für den jeweiligen Abend bekommen sie meist erst kurz vor Showbeginn, geprobt wird im Schnelldurchlauf. Für die Profis kein Problem. In dieser Konstellation spielen die drei übrigens exklusiv für den GOP.Comedy Club.

Volker Naves
Wohnort: Essen
Instrument: Schlagzeug

Jan-Thilo Henn
Wohnort: Oberhausen
Instrument: Gitarre

Robert A. Mayer
Wohnort: Essen
Instrument: Keyboard